Alinghi gewinnt 32. Americas Cup - mit einer Sekunde Vorsprung!

5 Votes | Average: 4.8 out of 55 Votes | Average: 4.8 out of 55 Votes | Average: 4.8 out of 55 Votes | Average: 4.8 out of 55 Votes | Average: 4.8 out of 5 (5 Stimmen, Durchschnitt: 4.8 von 5)
Loading ... Loading ...

Nach einem verlorenen Start und einer anfänglichen Führung von ETNZ übernahm Alinghi die Führung. Dies aber nur für kurze Zeit, ETNZ holte auf und übernahm wieder die Führung. In der Schlüsselposition des Rennens übernahm Alinghi wieder die Führung, ETNZ musste eine Penalty-Strafe akzeptieren. Nun schien das Rennen entschieden - auf der Zielgeraden bereinigte sich ETNZ von seiner Penalty-Strafe, doch auch Alinghi hatte Spiprobleme und rettete den Sieg mit genau einer Sekunde Vorsprung ins Ziel - was für ein Rennen!!!

Alles in allem aber waren sich die Zuschauer einig, dass Alinghi den 32. Americascup würde verteidigen können - 77% unserer Leser stimmten für einen Alinghi-Sieg, nur 33% für einen Sieg von ETNZ.

Tags:

Einen Kommentar schreiben